Canon HF10

Wir sind bereits seit einigen Wochen und Monaten auf der Suche nach einer kompakten FullHD Videokamera gewesen. Primärer Einsatz sollten “Schnappschüsse” und Urlaubsdokumentationen werden. Weitere wichtige Featurepunkte, die das Gerät erfüllen sollte waren:

  • echtes FullHD (1920×1080 25p)
  • optischer Bildtstabilisator
  • keine beweglichen Aufnahmesysteme (wie z.B. Band oder Festplatte)
  • viele Anschlussmöglichkeiten (ext. Mic, Zubehör,…)
  • klein und handlich

    Nach dem üblichen hin und her, durchforsten von Foren, Sichten von Testvideos, sprechen mit “Experten” ist es relativ eindeutig die Canon HF10 geworden.

    Nach einigen Experimenten kann ich feststellen, dass dieses kleine Ding die Erwartungen mehr als übertroffen hat. Die Handhabung, die Größe, die Verarbeitung, die Menüführung… Weltklasse. Die Bildqualität kann ich nur subjektiv beurteilen, da ich keinen Vergleich habe. Auf unserer FullHD-Glotze sind die Bilder jedoch brilliant und ein Test auf camcorderinfo.com (sehr empfehenswert) bestätigt diesen Eindruck.

    Aus meiner Sicht ein deutliches Manko dieser und anderer Camcorder der Preisklasse ist die Akkulaufzeit: nach ca. 70 Minuten Filmen schreit das Gerät nach Strom, was ja nur halb so schlimm wäre, wenn nicht Canon unverschämte Preise (100 € und aufwärts) für die Zubehörakkus verlangen würde. Ich habe jetzt mal ein Nachbauprodukt bei ebay geschossen, mal sehen wie es sich macht.

    In einigen Wochen muss das Teil im Urlaub dann endgültig zeigen was es drauf hat.

    Besonders beeindruckend finde ich die Makroeigenschaften, die ich hier in einem kurzen Clip demonstriere.

    Canon HF10 – Macro Demo from Martin Eichenberg on Vimeo.

    Tags: , ,