Serendipity vom iPhone

Ich suche seit Längerem eine App, mit der ich komfortabel von unterwegs aus bloggen kann. Für WordPress gibt es diese iPhone-Apps wie Sand am Meer.

Gott sei Dank bietet Serendipity (S9Y) eine MT-API. Heute habe ich es riskiert und “blind” iBlogger! (iTunes Link) für stolze 8 Euro gekauft. Der Preis hat mich wirklich abgeschreckt aber aus meiner Sicht gab es keine Alternativen.

Und ja, es hat sich gelohnt:

  • mehere Blogs verwaltbar
  • komfortabel Bilder einfügen
  • GeoTag setzen
  • Tags enfügen
  • Links setzen
  • UTF-8 support (!!!)

    Ich habe dem Hersteller bereits signalisiert, dass er S9Y in seine “Supported Blogengines”-Liste aufnehmen kann.

    P.S. Robert hat sich auch über iBlogger und s9y ausgelassen. :)

    Tags: , , , ,