Squirrelmail fliegt

Fuer die Rootmuehle musste ein Webmailclient her. Einiges habe ich getestet und bin letztendlich bei Squirrel gelandet, da dieser "out of the box" laeuft und mit etwas Tuning eine wahnsinns Performance liefert.Per default ueberlaesst Squirrel das Handling (Folder aufbauen etc.) PHP. Das ist sehr sehr inperformant.
Nach kurzem Suchen auf der Software-HP fanden sich diese beiden Optionen:

/**
* Server Side Threading Control
*
* If you want to enable server side thread sorting options
* Your IMAP server must support the THREAD extension for
* this to work.
* @global bool $allow_thread_sort
*/
$allow_thread_sort = true;

/**
* Server Side Sorting Control
*
* to use server-side sorting instead of SM client side.
* Your IMAP server must support the SORT extension for this
* to work.
* @global bool $allow_server_sort
*/
$allow_server_sort = true;

Nachdem hier ein "TRUE" gesetzt wurde, kann zum einen die Sortierfaehigkeit des Imap-Server genutzt werden und das Threading von PHP zum Courier uebergehen, was ein wesentliches PLUS an Speed bringt. Ein Folder mit ueber 4000 Mails wird nun in < 2 Sekunden geladen.

Ich freu mich! 🙂

P.S. Wer braucht da noch imap2db!?! 😉

Tags: ,