iPhone per Ballon ins All

Luke Geissbuhler wollte mit seinem Sohnemann einen Wetterballon in die Höhe schicken und die Reise mit einer Videokamera dokumentieren. Mit Hilfe eines iPhones an Bord sollte der geladnete Ballon geortet werden. Wer hätte gedacht, dass es das Teil bis ins All schafft!?!

Homemade Spacecraft from Luke Geissbuhler on Vimeo.

(via ausgefallene-ideen)

Tags: ,