Straßenbahnchaos

Wir wollten heute ganz entspannt in die Stadt und vom Europaplatz zum ZKM tingeln um unsere Kinokarten für heute abend abzuholen.
Ganz so einfach war das leider nicht, da am Europaplatz Gleisarbeiten stattfinden und die Bahnen in abenteuerlichen Routen durch die Stadt steuern.
Selbst Einheimische standen völlig ratlos an den Haltestellen.

Die KVV äussert sich so zum dem Thema:

Großbaustelle in der Kaiserstraße: Gleise zwischen Europaplatz und Kaiserplatz werden ausgetauscht

(gnh) Eine Großbaustelle richten die Verkehrsbetriebe Karlsruhe ab Pfingsten in der westlichen Kaiserstraße ein. Hier werden die 28 Jahre alten Gleise gegen neue getauscht. Aus diesem Grund ist der gesamte Stadtbahn- und Straßenbahnverkehr zwischen den Haltestellen Europaplatz und Mühlburger Tor von Dienstag, 17. Mai, Betriebsbeginn, bis einschließlich Mittwoch, 25. Mai, Betriebsende, gesperrt. Folgende Umleitungen werden erforderlich:

  • S1/S11:
    Zwischen Hauptbahnhof und Yorckstraße in beiden Richtungen Umleitung über Kongresszentrum – Konzerthaus – Mathystraße – Weinbrennerplatz – Schillerstraße.

  • S2:
    Zwischen Europaplatz und Entenfang in beiden Richtungen Umleitung über Karlstor – Mathystraße – Weinbrennerplatz – Kühler Krug. Die S2 fährt am Europaplatz in der Karlstraße ab und am Entenfang an der Haltestelle der Straßenbahnlinie 5.

  • S5:
    Zwischen Marktplatz und Yorckstraße in beiden Richtungen Umleitung über Ettlinger Tor – Konzerthaus – Mathystraße – Weinbrennerplatz – Schillerstraße.

  • Tram 1:
    Die Straßenbahnlinie 1 wird in zwei Äste geteilt. Von Durlach kommend fahren die Straßenbahnen ab Europaplatz über Konzerthaus – Hauptbahnhof – Mathystraße – Europaplatz zurück nach Durlach. Abfahrt am Europaplatz in der Karlstraße.
    Von Oberreut kommend fährt die Linie 1 bis zum Mühlburger Tor und dreht am Kaiserplatz. Anschluss Richtung Innenstadt besteht am Weinbrennerplatz mit den Linie S2 und S5.

  • Tram 2:
    Zwischen Entenfang und Hauptbahnhof Umleitung in beiden Richtungen über Kühler Krug – Weinbrennerplatz – Lessingstraße – Arbeitsamt – ZKM – Welfenstraße. Abfahrt am Entenfang in der Haltestelle der Linie 5.

  • Tram 3:
    Die Linie 3 wird aufgeteilt: Vom Hauptbahnhof aus fahren die Bahnen durch die Rüppurrer Straße bis zum Europaplatz, anschließend als Linie 6 über die Karlstraße und den Hauptbahnhof zum Tivoli und wieder zurück.
    Von der Lassallestraße kommend fährt der westliche Ast der Linie 3 bis zum Mühlburger Tor und wendet am Kaiserplatz. Anschluss zur Stadtmitte besteht an der Yorckstraße mit der S5.

  • Tram 5:
    Die Linie 5 wendet von Rintheim kommend ab dem Ettlinger Tor über Hauptbahnhof – Karlstraße – Mathystraße – Konzerthaus und fährt anschließend zurück nach Rintheim.
    Zum Rheinhafen werden ab Entenfang Busse im Schienenersatzverkehr eingesetzt

  • Tram 6:
    Die Linie 6 fährt zwischen Europaplatz und Tivoli in beiden Richtungen über Mathystraße – Kolpingplatz – Hauptbahnhof. Die Haltestellen Arbeitsamt, ZKM, Welfenstraße und Barbarossaplatz werden von der Linie 2 bedient. Während der Umleitungen entfallen die Fahrten der 6E vom Hauptbahnhof zum Kühlen Krug, hier gibt es ebenfalls Verbindungen mit der Linie 2.

  • Bus 70/73:
    Die Buslinien 70 und 73 fahren während der Umleitungen von der Straßenbahnhaltestelle auf dem Europaplatz ab.

    Die Stadtbahnlinien S31/S32, S4/S41 und S6 sowie die Straßenbahnlinie 4 fahren wie gewohnt.

    Alle Umleitungen sind in einem Sonderliniennetzplan eingezeichnet, den es hier zum kostenlosen Download (160 kB) sowie in gedruckter Form in allen KVV-Kundenzentren gibt.

  • Alles klar? :/

    Tags: ,