Magic Mouse – Probleme mit USB Overdrive

Das wohl schlechste Stück Hardware, das Apple je hergestellt hat, hat meinen Schreibtisch heute im hohen Bogen verlassen. Es folgte ein Spontankauf der Magic Mouse. Bislang ist das Mäuschen gängiger als ich ursprünglich dachte. Man lernt die Gesten schnell lieben.

Leider hatten wir zwei keinen guten Start. Anfangs wurde das Gerät lediglich als “normale” Maus erkannt. Also nix mit Scrollen und Wischen. Nach etwas Recherche im Internet fand ich einen Hinweis auf Probleme mit USB Overdrive. Nach der Deinstallation (/Applications/Utilities/Uninstall USB Overdrive.app) und einem Reboot war dann fast alles schön. Mir fehlte lediglich der gewohnte CenterClick, um z.B. Links in einem Browser innerhalb eines neuen Tabs zu öffnen. Dabei half mir “Better Touch Tool“.

Ich gehe jetzt noch ein bisschen Maus schubsen. Over and out.

Tags: ,