Die pl0gbar in Stuttgart

Gestern fand sie bereits zum 29ten mal statt, die pl0gbar0711. Worum gehts dabei? Kurz und knapp beschreibt es der Einladungstext:


Wer pl0g.de kennt, wird die pl0gbar lieben: Leute treffen, fachsimpeln oder einfach nur bei Bier oder Kafe Latte plaudern. Lerne die Menschen hinter den Pixeln kennen, in Farbe und bunt! Wage den Schritt ins echte Leben, treffe Leute, die Du bisher nur aus Deiner Kontaktliste kanntest und lerne neue kennen, die deine Interessen teilen. Schnell und unkompliziert, so wie pl0g.de!



Die wohl größte und gleichzeitig auch meine erste pl0gbar0711 fand im vergangenen Sommer vor dem Mercedes-Benz Museum statt.

In Stuttgart trifft man sich in der Regel einmal im Monat. Die Location wechselt von mal zu mal, sodass man hierdurch auch die Restaurant/Bar/Kneipen-Szene der Stadt besser kennen lernen kann. Feste Themen gibt es nicht … gestern haben wir sogar neben Scrapbooking kurz über Bonding gesprochen.

Ich finde die Veranstaltungen toll und kann jedem “onliner” nahe legen, mal in seiner Stadt nach einer pl0gbar zu fahnden. Gibts keine? Dann bau eine.

Ein paar Impressionen aus Stuttgart findet man bei flickr.