Scharfe Gummis

Anscheinend ist es mehr als verpflichtend, als ITler auf scharfes Zeug zu stehen. Nein, nicht das was Ihr schon wieder denkt: ich spreche von Gewürzen. Für eine Vielzahl meiner Kollegen kann nichts zu scharf oder zu feurig sein. Das endet bei jedem Mittagessen damit, dass sich literweise irgendwelche roten bzw. grünen Sossen über Pizzen, Salate, Brot, Reis etc. gekippt wird. Dann wird festgestellt: "Es ist lecker, aber nicht scharf!" Ich versteh da leider die Welt nicht mehr!
Inzwischen ist man dann soweit, dass ein Konzentrat aus den Staaten bestellt werden muss, um die gewisse "Endschärfe" zu erreichen. Evtl. kann unser mexik. Korrespondent da mal was abartiges auftun! ;)

Ich kann da leider nicht mit: War am WE mal wieder in good old Kowelenz und bin im Baerentreff auf der Loehrstrasse haengen geblieben. Hier gibt es Gummidrops in Form von Hot Chili Peppers. Sehen aus und riechen wie ganz normale Drops. Ab in den Mund damit und man erlebt sein feuriges Wunder. Für mich sind die Teile genau richtig und so mancher Kollege ist auch schon drauf reingefallen. ;)

Also… auf ein Neues!

Tags: