Stubb’s

Ich bin bekanntlich kein großer Freund von fertigen Grillsaucen, geschweige denn Marinaden.

Nun bin ich nach einer Empfehlung von aleksbe auf Stubb’s BBQ Saucen aufmerksam geworden. Recht spontan habe ich das Set bestehend aus Spice Rub, Moppin‘ Sauce und 2 BBQ Saucen (original und spicy) geordert.

Heute wollten die Produkte endlich getestet werden. Für einen ersten Durchgang habe ich zu ordinärer Rinderhüfte gegriffen und das Fleisch wie gewohnt mit Olivenöl verwöhnt. Im Anschluss wird die Würzmischung (Spice Rub) auf das Fleisch gerieben. Das Pulver besteht ausschließlich aus natürlichen Zutaten und ist frei von Glutamat oder ähnlichem Mist.

Nach wenigen Minuten landen die Lappen auf dem Grill und werden mit der Moppin‘ Sauce bestrichen und bis zur gewünschten Perfektion beflammt. Auf dem Teller kommt dann die BBQ Sauce zum Einsatz.

Was soll ich sagen: ich bin mehr als positiv überrascht, denn die Geschmackskombination ist wirklich interessant und alles andere als 08/15. Den Saucen fehlt der typische Essigdunst, den Fertigsoßen gerne mal von sich geben.

Die Saucen kann ich jedem Hobby-Griller und BBQer wärmstens empfehlen. Es kommt ja durchaus vor, dass man mal nicht alles selber anrühren möchte.

Cheers!

Tags: ,