[Singapore GP] Rennen und Fazit

Der krönende Abschluss des Rennwochenendes war natürlich das Rennen am Sonntag. Dementsprechend war auf dem Gelände auch die Hölle los.

Wir haben den Anfang des Rennens wieder in der Kurve 13 vor dem Fullerton erlebt. Die Stehtribünen waren knackevoll und wir waren froh, dass wir die Fotos schon an den Vortagen gemacht haben. Rein optisch ändert sich ja auch recht wenig.

Die letzten 10 Runden haben wir dann am Ende der Geraden nach der Marina Bay Bridge verbracht. Hier bremsen die Autos auf 80m von knapp 300 auf 60 herunter. Da knatterts dann ordentlich im Heck! Genialer Sound!

Vetti hat nach seinem Sieg noch brav in meine Kamera gewunken, bevor wir uns dann in Richtung Padang Stage zu Linkin Park geschoben haben … ein grandioser Abschluss.

Was haben wir während des Wochenendes gelernt?

* der Asiate ansich benötigt keine Ohrstöpsel (wir schon)
* Fotos nicht erst am Rennsonntag machen
* immer ein Ersatzshirt am Start haben
* Helmdesign im Vorfeld ermitteln und merken
* Fanvision for the win
* MercedesGP hat mit Abstand den besten Motorensound
* wer ist eigentlich Charice?
* Mesut Özil trägt Shakira die Tasche
* Kai Ebel durfte nicht mit seinen Kumpels (Heinz-Harald und Co.) in der First fliegen und wird in Indien vom Elefanten aus moderieren.

Mein Dank geht nochmal an meine Gastgeber!

Zum Abschluss noch ein kleines Filmchen … bewusst ohne musikalische Untermalung! ;)

Tags: , , ,