Offline

Es ist erschreckend: Handyladegerät vergessen, Akku leer und man fühlt sich sofort “behindert”.

Irgendwie hat man sich daran gewöhnt erreichbar zu sein. Gut, daß Nachbar und Babysitter-Kollege Karsten aushelfen konnte…