Google und die 301

Nachdem ich am Donnerstag meine Domain umgestellt habe, hat Google bereits heute fast sämtliche Einträge umindiziert. Google hat anscheinend das „Moved Permanantly“ (Statuscode 301) recht deutlich vestanden und den Index angepasst. Auch der Googlebot kommt laut access.log fast nur noch auf die neue URL.

Google Sitemaps hat hier sicher den Rest erledigt.

Insider: Leute, so kompliziert ist so ne Domainumstellung gar nicht! 😉