Steil!

Ja, gestern abend sind Sepp und ich im Agostea in Koblenz ordentlich steil gegangen. Nach nun über 2 Wochen Betrieb musste der Schuppen getestet werden.

Anfangs waren wir wirklich erschrocken: Der Altersdurchschnitt lag deutlich über dreißig!!! Gruppen vom Typ “Kegelclub” drängten sich an den Bars. :(

Aaaaaber… so gegen 1 Uhr normalisierte sich das Publikum. Hier konnte man nicht klagen -> angenehmes Klientel.

Als kleines Highlight trafen wir den 2. Vorsitzenden des TUS Koblenz Walter D. und dessen Frau Inge (beides ehemalige Lehrer von Sepp und mir). Die beiden hatte eine Reihe der Stars des Vereins um sich versammelt. Lustig wars…

Danke an alle Beteiligten! :)