Migriert

Seit heute morgen bin ich offizieller Einwohner dieser Stadt. Nachdem ich ca. ne halbe Stunde gebraucht habe um das Bezirksrathaus Sillenbuch zu finden (nicht zuletzt aufgrund widersprüchlicher Aussagen der Passanten). Nach kurzer Wartezeit aber dann die lohnende Erlösung: für schlappe € 30,- und eine Zeitinvestition von 15 Minuten gab es:

\* ein neues Kennzeichen,
\* einen neuen Fahrzeugbrief (wusste garnicht, dass es da nun auch EU-Scheine gibt -> sowas von hässlich und unhandlich),
\* einen neuen Fahrzeugschein (auch EU),
\* einen prima Aufkleber auf meinem Perso,
\* einen Gutschein für eine Stadtführung,
\* eine Monats-Netzkarte(!!!) der VVS (Wert 160 Latten),
\* ein Bonbon von der netten Dame am Dresen.

Danke Schduergedt!