Kurz & Knapp: Die B-Klasse

Gestern hat mir Kollege Baumann seine neue B-Klasse vorgestellt.

Der erste Eindruck ist sehr positiv. Vorallem das Beladekonzept ist sehr durchdacht. Die Sitze lassen sich probelmlos vollständig umlegen und der Beifahrersitz kann ausgebaut werden. Durch einen verstellbaren Kofferraumboden kann die Ladekante bis auf “null” angepasst werden. -> sehr cool

Im Innenraum ist das Auto aufgeräumt und sehr großzügig. Vorne und hinten Platz ohne Ende. Durch die erhöhte Sitzposition kommt ganz klar “Van-Feeling” auf. ;)

Andre hat den 2 Liter CDI – Motor, der mit 140 PS ordentlich anschiebt.

Ergo: Wer ein solides Fahrzeug mit ordentlich Platz braucht -> B-Klasse! ;)