Muelltourismus

Am Wochenende war in Jena Sperrmüll. So einen Affentanz hat die Welt noch nicht gesehen. Zugegeben Jena-Lobeda ist nicht zwingend die sozial stärkste Gegend…

Die gesamte Bevölkerung des Wohngebiets war auf den Beinen um zu prüfen, ob das was andere wegwerfen nicht doch noch für den eigenen Haushalt zu gebrauchen ist. Scharenweise und in allen Altersklassen liefen die Leute – meist mit einem Zollstock bewaffnet – von Sammelplatz zu Sammelplatz.

Blöd nur, wenn man dann feststellt, dass der ausgewählte Schrott nicht in die Karre passt!

Tags: , ,