StudiVZ mit Privacy-Problemen

Bei Heise lese ich, dass StudiVZ neben den bestehenden Performance- auch noch ganz arge Privacy-Probleme hat.

Durch das simple Ändern einer URL, kann man hier auf private Daten der User zugreifen. Der klassische SuperGau für einen Anbieter, der von der Daten-Preisgabe seiner User lebt.

Wenn das mal nicht ne Talfahrt wird.