Beryl rockt

Vor einiger Zeit habe ich nach dem Update auf Kubuntu Feisty Fawn auch beryl installiert. Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Selbst mit meiner Backlevel-GraKa (ATI Radeon 9700 Mobility 32MB) performed der 3D-Desktop ohne Ende.

Hab die 3D-Spielereien nun seit gut einer Woche im Einsatz und ich finds jeden Tag geiler. Das zaubert mir bei jedem Window-Resize ein breites Grinsen aufs Gesicht.

Ach… da fällt mir ein: OpenSource rockz!!! :)