Frauen und der Frisör

Gestern saß ich knappe 2 Stunden bei meinem Frisör fest und hatte dabei zuuu viel Zeit die Geschehnisse in dem Laden zu beobachten.

Meine besondere Aufmerksamkeit hatten die anwesenden Damen. Wie ich bereits weiß, gehen die meisten Frauen gerne zum Haare schneiden. Aber, dass dieser Besuch tatsächlich Glückshormone in großen Mengen produzieren kann, war mir unklar. Je weiter die Herrschaften mit der Schere an den weiblichen Köpfen fortgeschritten sind, umso breiter wurde das Grinsen und Straheln in den Gesichtern der Damen. Und das beschränkte sich nicht auf eine Altersgruppe… von 12 bis 80 … alle waren so drauf. Selbst nach dem Verlassen des Ladens änderte sich nichts an diesem penetranten Dauergrinsen… Wahnsinn. Im Gegensatz dazu waren alle Männer froh, als sie endlich wieder vom Stuhl waren.

Hmm… abgedrehtes Zeug, was ich hier geschrieben hab, aber egal! Das musste jetzt mal raus.

Schönen Sonntach noch…