Die Fantas live in Stuttgart

Gestern Abend hatte das Warten ein Ende: MaMiNo und ich durften den Fornika-Tourabschluss der “Fantastischen Vier” in der Stuttgarter Schleyer-Halle erleben.

Wir trafen dort gegen 19 Uhr leicht angschlagen an. Immerhin hatten wir bereits im Vorfeld zusammen mit Stefan den grandiosen Sieg des VFB gegen Wolfsburg live im Fanblock erlebt. (drunken)

Smudo kündigte um kurz vor 8 die Vorband (Name vergessen) an… war für ne Vorband gar nicht verkehrt. Um viertel vor 9 haben die “4” dann losgelegt und einen gesunden Mix aus alten und neuen Hits präsentiert. Wir standen unmittelbar vor der Bühne. Die Stimmung war extrem ausgelassen und die ganze Halle hat gefeiert (was für Schwaben ja nicht unbedingt typisch ist).

Um 11 war dann Schluss und ich muss festhalten, dass es wirklich eine der geilsten Livekonzerte war denen ich beiwohnen durfte… einfach nur fett.

P.S. Die beiden Konzerte in Stuttgart dienen aus Footage für die LIVE-DVD. Wer also im Publikum 2 Heinis im VFB-Trikot entdeckt… das waren dann wir! :)