Firefox3 auf dem Mac

Heute bin ich trotz Beta4 auf den Firefox3 umgestiegen. Nach ersten Tests bin ich positiv überrascht… die neue engine ist deutlich schneller geworden. Hier gibt es aus Geschwindigkeitssicht keinen Grund mehr Safari zu nutzen.

Auch die auto-completion in der Location-Leiste macht wirklich Spaß.

Einziges Manko bislang: die Plugins verweigern noch ihren Dienst. Aber das ist nur eine Frage von Tagen.