iBloglines

Wer seine Bloglines-Feeds auch schön auf dem iPhone nutzen möchte, will iBloglines verwenden.
Ich habe festgestellt, dass man durchaus mal bei einer URL das www. durch i., m. oder mobile. austauschen sollte. In erstaunlich vielen Fällen kommt da was Brauchbares zurück.