Linux auf dem iPhone

Es war nur eine Frage der Zeit. An diesem WE ist es passiert: Ein Mitglied des iPhone dev-teams hat einen Linux-Kernel für das iPhone gebaut. Mit dem passenden Bootloader erhält man ein laufendes Linux mit recht schlanken Funktionen, da es weder Treiber für das Modem, noch für das WLAN-Interface gibt.

Ein Anfang ist gemacht… ob das ganze jemals brauchbar wird bezweifel ich, aber dass es prinzipiell geht finde ich schonmal arg g33kig. :)