Taxifahren rockt

Ich fahre nicht oft Taxi, aber extrem gerne. Nicht nur wegen der Bequemlichkeit, sondern wegen der Taxifahrer. Oft sind das nämlich Typen, die schon seit x Jahrzehnten durch die entsprechende Stadt kurven und einen schier unendlichen Informationsschatz besitzen.

Erst neulich hat mir einer in Stuttgart von Eskapaden der EX-Frau des BW-Ministerpräsidenten erzählt. Und das war wohl noch zu Zeiten in denen die Herrschaften ein Paar abgaben… _angeblich_ ging es da im Taxi heiß her. Besoffene, nette, blöde, versnobte Fußballer… brandheiße news rund um Stuttgart 21. Wie gesagt, eine unendliche Infoquelle. Ob die Infos allerdings zuverlässig sind… fraglich.

Jaja… und wenn es mal wieder über mich kommt, erzähle ich dem Fahrer, dass ich hin und wieder mal in Köln Taxi fahre und es dort sage und schreibe 30.000 Taxis gibt. (drunken)

Tags: , ,