Marc-Uwe Kling

Wie bereits angedroht, waren wir gestern Abend erneut in der Rosenau um dem neuen Soloprogramm von Marc-Uwe Kling zu lauschen.

Der Junge hat mit seinem neuen Programm (Die Känguru Chroniken: Ansichten eines vorlauten Beuteltiers) einen absoluten Volltreffer gelandet. Er bringt die Texte super rüber und überzeugt mit seinem trockenen Humor. Stellenweise konnten wir uns vor Lachen kaum halten.

Zusätzlich ist der “Kleinkünstler” noch sehr musikalisch und verpackt sinnlose Alltagsgeschichten in lustige Songs. Hat an der Stelle etwas von Helge.

Marc-Uwe Kling tourt noch ein wenig durch Deutschland und ich kann das Programm wärmstens empfehlen.

Tags: