Archiv für Juni 2010

Neuer Reisebegleiter

Dienstag, 29. Juni 2010

Ich bin schon seit Längerem auf der Suche nach einem Reiseorganizer. Ich will meine Buchungsunterlagen, Pass, Kreditkarte, SIM-Karten, Auslandswährung, Quittungen, Boardingpässe, abrechnungsrelevantes Zeug,… an einem Ort haben. Die Prospekthülle stieß da fix an ihre Grenzen. So ein klassischer TravelOrganizer aus Leder war mir klar zu spießig und passt auch nicht zu mir.

Am Wochenende kam ich auf die Idee, bei meinen Freunden von Crumpler danach zu suchen. Heute ist „The Swag“ bei mir eingezogen und will mit CrUisi in ::CrUisErs Bag:: zukünftig ordentlich Meilen schrubben.

Ich glaube wir werden dicke Kumpels.

Panini Tauschbörse in Stuttgart

Samstag, 26. Juni 2010

Es hat etwas gedauert, aber jetzt gibt es auch eine offizielle Panini WM-Tauschbörse in Stuttgart.

Dort rechne ich fest mit der Komplettierung meiner Sammlung … spread the word!

wenn das Sammelfieber einmal ausgebrochen ist, gibt es kein Zurück mehr. Auf der WM-Stickertauschbörse können eifrige Sammler mit Gleichgesinnten um die Klebebildchen feilschen und ihr Album komplettieren.

Wann: Samstag, den 3. Juli 2010 von 11:00 -18:00 Uhr
Wo: Spielwaren Kurtz, Marktplatz 10, 70173 Stuttgart

Alle Sammler sind herzlich eingeladen, die noch fehlenden Aufkleber für Ihre Alben mit anderen Sammlern auszutauschen.

(quelle: panini)

Das Setup

Sonntag, 20. Juni 2010

Martin hat die Idee The Setup aufgegriffen und sammelt Hardware/Software-Setups von Nerds.

Mein Beitrag ist inzwischen auch online.

Pünktlich zur WM…

Freitag, 11. Juni 2010

image1188399990.jpg

… schickt Krombacher mir heute ein 5l Fässchen.

Kam dank der super Verpackung heil an.

iOS 4 auf dem iPhone 3GS – CrUisErs hands on

Dienstag, 08. Juni 2010

Gestern hat Rollkragen-Steve das iPhone 4 und das iOS 4 (früher iPhone OS) auf der WWDC in San Francisco vorgestellt. Zeitgleich wurde der GoldenMaster des neuen iPhone Betriebssystems für Developer freigegeben. Es dauerte keine 2 Stunden und das OS lag frei im Internet. Heute habe ich den Build 8A293 auf mein 3GS gepackt.

Hier meine ersten Eindrücke zu den vielfach genannten Änderungen:

  • nach dem Update waren viele meiner Einstellungen flöten (E-Mail Accounts, Passwörter, APN Settings etc) -> könnte aber auch an meiner unorthodoxen Updatemethode gelegen haben.
  • Das Stacking von Apps in Gruppen funktioniert perfekt und räumt die Homescreens ordentlich auf -> bin runter auf 2(!!!)
  • cutom Homescreen Wallpapers (deutsch rockt, oder? 😉 )
  • Das OS läuft auf meinem 3GS völlig ruckelfrei
  • Multitasking macht Laune, aber mit entsprechender App-Unterstützung rockt das noch ne Nummer mehr.
  • der MailClient wurde ordentlich aufgeräumt und es gibt nun eine shared Inbox (bin kein Freund davon)
  • Mails können jetzt threaded dargestellt werden
  • es kann nun mehr als 1 Exchange-Account konfiguriert werden
  • zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen
  • viele viele Kleinigkeiten an allen möglichen Ecken

    Das Gerät fühlt sich wie neu an, was mal wieder die These „It’s all about the software“ unterstreicht.

    Freut euch … das wird super … am 21.6.!

  • 10 Euro, die Leben retten!

    Donnerstag, 03. Juni 2010

    So fangen oft Spendenaufrufe oder Bettelbriefe an.

    Hier geht es aber ausnahmsweise mal um dein Leben. Aus gegebenem Anlass möchte ich erneut auf die Wichtigkeit von Heimrauchmeldern hinweisen.

    Einem Kollegen ist erst vor kurzem aufgrund eines defekten Notebooknetzteils die gesamte Bude abgebrannt. Die Bewohner sind nur dank eines Zufalls mit dem Schrecken davon gekommen. Ein Rauchmelder erkennt durch optische Sensoren Rauchpartikel in der Luft und brüllt sich dann die Seele aus dem Leib. In einigen Bundesländern sind solche Geräte in neu oder umgebauten Wohnungen Pflicht. Im Prinzip reicht ein Gerät je Etage, das an einer zentralen Stelle (beispielsweise im Flur) angebracht wird. Kinderzimmer und Schlafräume sollten zusätzlich abgesichert werden.

    Ich bin bereits seit vielen Jahren im Besitz solcher Gerätschaften, die für wenige Euro im Baumarkt oder bei Amazon erstanden werden können. *auf DIN 14604 achten!*

    Weiterhin kann es nicht schaden, sich immer mal wieder über die Position des nächstgelegenen Feuerlöschers und des Rettungswegs Gedanken zu machen.

    Spread the word!

    Public Viewing in Stuttgart

    Dienstag, 01. Juni 2010

    Die Stuttgarter Zeitung hat recht übersichtlich dargestellt, wann und wo man in Stuttgart öffentlich die Spiele der kommenden Fußball-WM betrachten kann.

    Hier gehts zur entsprechenden Map.

    (via Stuttgart-Blog)