Archiv für April 2012

Rimowa erhöht die Preise der Topas Serie

Montag, 30. April 2012

Aktuell gibt es eine 15% Rabatt Aktion auf Rimowa und andere Koffer!

Die Topas Serie ist das Erfolgsprodukt der Firma Rimowa und zählt auch zu meinem bevorzugten Reiseutensil auf Geschäfts- bzw. „non-camping“ Reisen . Vor ein paar Tagen hat die Topas Serie bei diversen Online- und Fachhändlern einen deutlichen Preishub von ca. 30 Euro hingelegt. Eine kurze Nachfrage bei Rimowa brachte die Aufklärung:

Die Topas Serie wurde mit einem geräuschgedämpften Rollengehäuse, sowie einem nun stufenlos verstellbaren Trolleygestänge ausgestattet.

Wer darauf verzichten kann, und noch das 2011er Modell ergattern möchte, sollte sich schleunigst auf die Suche machen.

Flight+ – DIE App für Vielflieger

Donnerstag, 26. April 2012

Vor ein paar Tagen wurde die App Flight+ (für iPhone und iPad) gelauncht und ist funktional und optisch ein echtes Schmankerl. Flight+ (€ 2,39 bzw € 3,99) sollte aus meiner Sicht auf keinem Vielflieger iPhone fehlen, denn der Funktionsumfang ist wirklich erstaunlich:

* Tripit Schnittstelle zum import der Flugdaten
* Pushnotifications bei Änderungen bzw. kurz vor Abflug
* Darstellung der Flugroute
* detaillierte Infos zum eingesetzten Flugmuster
* integrierte SeatMap
* detaillierte Flughafeninfos
* Kalenderintegration

Durch die vielen Notifizierungsmöglichkeiten könnte man sogar über eine Kündigung der TripIt Pro Mitgliedschaft nachdenken.

I like.

Die 10 Regeln des Packens

Sonntag, 01. April 2012

NatGeo gibt uns paar grundlegende Packregeln mit auf den Weg, die einem das Leben auf Reisen erleichtern können:

  • Nimm nur halb so viel Klamotten und dafür mehr Geld mit.
  • Möglichst nur mit Handgepäck reisen
  • Auf eingechecktem Gepäck am Checkin einen „Zerbrechlich“ Aufkleber anbringen lassen.
  • Mix and match: 3 Hosen und 3 Hemden: macht 9 mögliche Outfits
  • Auf Bücher verzichten und lieber einen Kindle o.ä. kaufen.
  • Sei keine Diva. Lass deinen Föhn und sonstige unnötige Dinge zu Hause.
  • Vermeide dicke Anziehsachen. Lieber mehrere Schichten tragen.
  • Möglichst auf Jeans verzichten, da sie im Gepäck viel Platz wegnehmen.
  • Wichtige Dinge (Papiere, Computer, …) immer am Körper/auf dem Rücken tragen.
  • Was man vergisst, kann man kaufen.

Ich möchte erneut die Rolltechnik ergänzen, die im Gepäck unendlich viel Platz spart.

(via Aleks)