Mit ‘karlsruhe’ getaggte Artikel

Freitag der 13.

Freitag, 13. Februar 2009

Heute morgen kamen die Erinnerungen wieder hoch… Freitag der 13te. Damals war es der 13.5.2005:

Was ist passiert:

Wer saßen abends entspannt bei WEB.DE in der Cafete und haben den Kollegen TOSI verabschiedet. Ich war an dem Abend der bereitschaftshabende Admin und als einziger ausgeschlafen. Plötzlich kam Kris durch die Tür gestolpert und erzählte irgendwas von „Temperatur in den RZs steigt!“

Recht schnell wurde klar, dass es ein Problem mit der Klimatisierung gab. Ich erinner mich noch wie heute daran, wie PEHI (prozessbewusst wie eh und jeh) plötzlich mit einem „Abschaltplan“ neben mir stand (wo auch immer er den her hatte). Irgendwann kam die Entscheidung, wichtige Systeme _schnell_ vom Netz zu nehmen. Unterstützt von vielen Kollegen aus dem Support hieß es irgendwann „Stecker ziehen“. In der Zwischenzeit hatte ich aufgrund des Datums meine Mühe die Eskalationen glaubhaft an die Männer zu bringen.

Irgendwann waren dann aber ca 10 Kollegen vor Ort und es wurde ein Schlachtplan zum Wiederanlauf geschmiedet. In den frühen Morgenstunden des Samstags liefen ein Großteil der damals ca. 1500 Maschinen wieder rund.

Eine wirklich starke Teamleistung, die uns die Firma mit einem rauschenden Fest dankte. (2 Bier/Person waren sogar kostenlos!!!)

Ja, dieses Ereignis kommt bei Treffen mit den Ex-Kollegen immer wieder gerne auf den Tisch…. unvergesslich!

A-Klasse da

Freitag, 07. Juli 2006

Am Mittwoch habe ich also meine A-Klasse in Rastatt abgeholt.

Der Tag verlief wider erwarten völlig stressfrei. Mit der Bahn bin ich über Karlsruhe nach Rastatt gefahren. Ein Shuttle-Service bringt die Kunden direkt ins Kundencenter. Hier wird man (etwas übertrieben) freundlich empfangen und muss die letzten Papierdinge erledigen. Eine Anmeldung zur Werksführung war natürlich Pflicht. Hierbei läuft man über einen Steg über den Produktionsanlagen entlang. Ich finde es immer wieder faszinierend, dass die Führer wirklich auf JEDE Frage eine Antwort wissen. Doch… das war wirklich interessant.

Im Anschluss meldet man sich am „Check-Out“ Schalter. Dann kommt der Moment auf den jeder Käufer wartet… der erste Blick-Kontakt zu seinem neuen Fahrzeug, wenn das Auto in die Abholhalle gefahren wird. Ein DC-Mitarbeiter fürht die Abholer zu ihrem Fahrzeug, erklärt sämtliche Features und macht die eigentliche Übergabe. Hier nimmt man sich wirklich sehr viel Zeit für die Kunden. Ich habe den Kollegen darauf hingewiesen, dass er sich das „klassische“ Kundengespräch bei mir sparen kann. 😉

Nach einem Zwischenstopp in Karlsruhe (inkl. Besuch der ehemaligen Kollegen in der Brauerstrasse und Grillung bei el*loco) gings wieder nach Hause.

Auto läuft prima, das Soundsystem ist der Wahnsinn, und ich bin hochzufrieden.

Packstation

Dienstag, 30. August 2005

Das ist doch mal was für arbeitswütige und Spätaufsteher:

Die Packstationen der DHL. Loco hat mich die Tage darauf aufmerksam gemacht und heute hab ich mich angemeldet. Es funktioniert im Groben so:

(mehr …)

Dumm geradelt

Samstag, 27. August 2005

Tja… da komme ich gerade etwas verspätet aus der Firma über die Pfinztalstraße geflogen, als mich plötzlich jemand von der Seite anspricht.

Ich war kurz davor zu sagen: „Hau bloß ab, Mann…!“ Da endeckte ich, dass der jenige in einem grün-weißen Fahrzeug saß und eine Uniform trug! Nix gut…

„Guten Abend, steigen Sie doch bitte mal vom Rad. Ich würde gerne ein paar Worte mit ihnen wechseln!“ (homer) : NEEIIIN!

(mehr …)

Eine Hommage…

Samstag, 27. August 2005

… an unseren Ottmar!!! Ein guter Mann….

„Jooooo, des ganze technische Zeisch! Damals bei der Bundeswehr…!“

Na also

Dienstag, 16. August 2005

Es hat lediglich 2 Monate an ständigen Anrufen und E-Mails gekostet! Heute war es soweit:
Die WEB.DE-Glücksfee Anna hat loco und mich heute glücklich gemacht und einen Käsekuchen springen lassen!!!

Das war wunder- wunderbar!!! 😉

WEB.DE Sommerfest 2005

Samstag, 30. Juli 2005

Heute abend wurde auf dem Hof von WEB.DE ordentlich gefeiert. Immerhin war es das letzte Fest dieser Art auf dem „alten“ Gelände.

Es hat sich definitv gelohnt: Es gab leckeres Essen, geile Mucke und viele nette Kollegen! Natürlich habe ich bei der Tombola NIX gewonnen! (sad)

Bilder gibts hier!

Soliluna Durlach

Mittwoch, 27. Juli 2005

Nachdem Felix diese Lokalität bereits ausgiebig getestet hat und oben genanntes Lokal inzwischen auch WEB.DE in der Mittagspause versorgt, mussten el*Loco, Willy und ich da mal hin.
Heute war fantastischer Kölsch-Abend. 1€/0,2! Süüüüper! (alk)

Das Essen überzeugt definitv: Qualitativ höchstwertige Speisen zu kleinen Preisen. Ich hoffe nur, dass der Standard gehalten werden kann. An jedem Tag der Woche läuft eine andere Aktion!

Ich komme auf jeden Fall wieder….

Hitze

Mittwoch, 27. Juli 2005

Na das sind ja tolle Aussichten für morgen – vorallem wenn es im Büro keine Klimaanlage gibt und man unterm Dach wohnt. 🙁

Fest am Samstag

Sonntag, 24. Juli 2005

Gestern ging es mit Kati und Nici aufs Fest in Karlsruhe. Und ja, es war geringfügig mehr los als am Freitag. Es wurde geschoben und gedrängelt was das Zeug hielt. Mittendrin irgendwelche Besoffenen, die es auch beim dritten Mal nicht gerafft hatten, daß es vorne nicht mehr weiter geht. (duh)

Nichts desto trotz, wir haben uns durch die Menge gekämpft und irgendwann einen repsektablen Platz am Fuße des Hügels erkämpfen können.

Ein paar wenige Fotos gibts hier.

(mehr …)