Mit ‘serendipity’ getaggte Artikel

Serendipity vom iPhone

Donnerstag, 13. August 2009

Ich suche seit Längerem eine App, mit der ich komfortabel von unterwegs aus bloggen kann. Für WordPress gibt es diese iPhone-Apps wie Sand am Meer.

Gott sei Dank bietet Serendipity (S9Y) eine MT-API. Heute habe ich es riskiert und “blind” iBlogger! (iTunes Link) für stolze 8 Euro gekauft. Der Preis hat mich wirklich abgeschreckt aber aus meiner Sicht gab es keine Alternativen.

Und ja, es hat sich gelohnt:

  • mehere Blogs verwaltbar
  • komfortabel Bilder einfügen
  • GeoTag setzen
  • Tags enfügen
  • Links setzen
  • UTF-8 support (!!!)

    Ich habe dem Hersteller bereits signalisiert, dass er S9Y in seine “Supported Blogengines”-Liste aufnehmen kann.

    P.S. Robert hat sich auch über iBlogger und s9y ausgelassen. :)