Mit ‘Sport’ getaggte Artikel

„Schnapp“ oder „Sport ist Mord!“

Montag, 10. Juli 2006

Ich sags ja immer Spocht ist echt nicht ohne und eine Gefahr für Leib und Leben.

Gestern (war bei Heike in Schmalle) bin ich ne Runde durch die Gegend gejoggt -> musste meine neuen Schuhe mal wieder spazieren tragen. Auf dem Rückweg, kurz vor dem Ziel, sehe ich zwei Köter am Wegesrand und dachte so in mich rein ‚Hach, die sehen ja friedlich aus!‘. Es sollte jedoch anders kommen. Der Schäferhund hat sich recht schnell verkrümelt… der Rottweiler leider nicht. Ich meine mal gehört zu haben, dass ein Jogger schnell den Beuteinstikt der Tiere weckt und bin deswegen vom Joggen ins Gehen übergegangen. Leider ohne Erfolg… die Bestie lief mir ständig nach und bellte sich ordentlich einen ab… sprang um mich herum und schnappte regelmäßig nach mir. Ein Herrchen war weit und breit nicht erkennbar, obwohl ich ein Halsband erkennen konnte. Nunja… irgendwann war es dann soweit… der Hund erwischte mich am rechten Oberschenkel und lies dann auch von mir ab… da war ich dann auf einmal ganz schnell wieder zu Hause.

Heike durfte die Blessur dann untersuchen… blutig hatte er mich nicht gebissen, aber böse sah es trotzdem aus. Da ich gegen Tetanus geimpft bin, habe ich beschlossen erstmal nichts zu unternehmen. Nunja, was heißt nichts: morgen werd ich mir im Knarrenladen erstmal ne Tube Pfefferspray besorgen.

Da kann einem echt Himmelangst werden.

Stellt sich mir nur die Frage, wie ich mich hätte verhalten sollen. Wegrennen? Stehenbleiben? Brüllen? Weitergehen? Ihn zu Boden strecken, würgen und vor Ort noch Hackfleisch aus dem Biest machen? Wo sind die Hundepädagogen?

Scheiße… echt jetzt Junge!

Expertenrunde im stuttgarter sport-schec

Freitag, 26. Mai 2006

Hier klicken für Vollbild-Anzeige

Expertenrunde im stuttgarter sport-scheck!

[WM2006] Public Viewing in Stuttgart *UPDATE*

Montag, 15. Mai 2006

So… kein ganzer Monat mehr bis zur WM. Seit gestern liegt auch schon der neue Rasen im Daimler-Stadion.

Die FIFA stellt in der Innenstadt mehrere Großleinwände auf und zelebriert täglich Fanfeste. Mit anderen Worten… es wird heiß her gehen in Stuttgart. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden! 😉

Update: Hier gibts mehr Infos zu den Fanfesten.

TUS Koblenz in der 2. Liga!

Sonntag, 14. Mai 2006

Ich will noch meine Glückwünsche in die Heimat loswerden:

Gestern hat sich die TUS aus Koblenz tatsächlich in die 2. Fußball-Bundesliga geschossen. Koblenz tobt… ich freu mich für alle Beteiligten… Glückwunsch, Walter!

Mir sin Kowelenz!!! 8)

Fusi in Spanien

Montag, 29. August 2005

Wie der Kollege Hinse schon berichtet, haben wir uns spontan entschieden im November für 2 Euro nach Barcelona zu düsen (Ryanair machts möglich), um dort das Spiel gegen Bremen zu sehen.

S Rainerlein kommt auch mit… 🙂

Ja, wir sind gespannt….!

Lance, Lance, Lance…

Dienstag, 23. August 2005

Viele haben es immer wieder vermutet, einige waren sich sicher und viele wollten es nicht wahr haben:

Heute sind erneut die Wellen hochgeschlagen.

Hier stellen sich für mich zwei Fragen: Warum nach 6 Jahren nochmal die Sache aufwärmen? Und warum kommt man jetzt – kurz nach seiner letzten Tour – damit raus?

Mehr als merkwürdig…

Tja, Ulle…

Dienstag, 12. Juli 2005

… das wars dann wohl! Die Ausreden (mir ist zu kalt, es ist zu nass, die Schuhe haben gedrückt,…) haben ein Ende. Es gibt kein wenn und aber mehr: Du kannst Armstrong leider nicht mehr die Flasche reichen.

Bitte verschone uns mit weiteren Entschuldigungen, denn wie Strugghi immer sagt:

„Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegts immer an der Badehose!“

Auf der Zielgeraden

Mittwoch, 06. Juli 2005

Geil – da biste krank, hängst auf der Couch rum und versuchst die Zeit mit „Tour de France“ gucken rum zu kriegen.

Just 10 Sekunden vor der Zieleinfahrt (und ja, es war ein spektakulärer Massensprint) fängt es draußen so stark an zu regnen, dass meine SAT-Anlage kein brauchbares Singal bekommt. „KANAL DERZEIT NICHT VERFÜGBAR!“

30 Sekunden NACH der Zieleinfahrt: klares Bild, als wäre nie was gewesen!
Scheiß Technik!!!! (pcrage)

Eben in der Muckibutze…. (oder: Der Schwund)

Montag, 15. November 2004


… wie der ein oder andere sicher schon weiss, bin ich nun auch hier in der Muckibutze aktiv (die ham übrigens ne verdammt schlechte Ressourcen-Planung -> zwischen 5 und 8 brauchste da nich hin zu gehen. Evtl. muss man denen mal n ordentliches Konzept verkaufen… -> gruss an alle Physikum-Fitness Boyz). An sich ne gute Sache… allerdings will meine Wämpie nach nun schon fast 2 wöchiger Aktivität immernoch nicht weichen… bin entäuscht… dachte das würde schneller gehen 🙁

Auf jeden Fall wundere ich mich jedoch jedes mal unter der Dusche wie muskulös ich doch schon geworden bin… leider ist das dann zu Hause wieder alles wech. Muss mich doch sehr arg wundern…

Aber das wird sicher alles noch!